PERDINO PRIVACY POLICY



1 Allgemein

1.1 Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Perdino GmbH (siehe für weitere Details das Impressum) ("PERDINO") ein zentrales Anliegen. In dieser Datenschutzerklärung erläutert PERDINO, wie Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch bzw einer Registrierung auf der von PERDINO betriebenen Plattform erhoben und weiterverwendet werden.

1.2 Personenbezogene Daten sind sämtliche Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse.

2 Grundprinzipien

PERDINO erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließ- lich:
(A) um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet- Dienste von PERDINO zu ermöglichen;
(B) unter Einhaltung der Datenschutzgesetze Österreichs sowie der Daten- schutzbestimmungen der Europäischen Union; und
(C) im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung und im Rahmen der gesetzli- chen Ermächtigung.

3 Benutzerkategorien

PERDINO richtet das Angebot an allgemeine Nutzer ("Nutzer"), Personaldienst- leistungsunternehmen ("Personaldienstleister") und Personalberater, die für Personaldienstleister tätig werden ("Berater"). Nutzer und Personaldienstleister, nicht jedoch Berater, werden nach der Registrierung jeweils auch als "Mitglied" bezeichnet.

4 Datenerhebung und -verarbeitung

4.1 Im Zuge der Registrierung bzw der Kontoverwaltung erhebt und verwendet PERDINO die nachfolgend im Einzelnen angeführten personenbezogenen Daten.

4.2 Von Personaldienstleistern werden bei der Registrierung für ein kostenpflichti- ges Profil folgende Daten erhoben und verarbeitet:

4.2.1 Firmenname;

4.2.2 Standortadressen;

4.2.3 Dienstleistungsarten;

4.2.4 Berufsfelder und Branchenfokus;

4.2.5 Sprachkompetenzen;

4.2.6 E-Mail-Adresse;

4.2.7 Telefonnummern;

4.2.8 Webadresse;

4.2.9 Anzahl der beim Dienstleister beschäftigten Berater;

4.2.10 Beschreibung des Dienstleisters;

4.2.11 Einzugsgebiete;

4.2.12 Vom Dienstleister angebotene Verrechnungsmodelle;

4.2.13 Bildmaterial (Logo, Titelbild); und

4.2.14 Daten zur Angebots und Rechnungslegung. Personaldienstleister stimmen der Verwendung dieser Daten im Rahmen des Re- gistrierungsprozesses zu.

4.3 Personaldienstleister können im Rahmen eines kostenpflichtigen Profils Kontaktda- ten von direkt zuständigen Beratern veröffentlichen, sofern die Berater der Erhe- bung, Veröffentlichung und Verwendung zugestimmt haben:

4.3.1 Name des Beraters;

4.3.2 E-Mail-Adresse;

4.3.3 Geschäftliche Telefonnummer;

4.3.4 Funktion;

4.3.5 Foto;

4.3.6 Beschreibungstext "Über mich" (Personenbeschreibung im beruflichen Kontext, Darstellung der Kompetenzen und Ausbildungsweg); und

4.3.7 Kompetenzfelder in Zusammenhang mit der Beratertätigkeit beim Dienst- leister (Berufsfeld, Sprache, Einzugsgebiet, Branche, Standortadresse etc). Die Dienstleister haben die Zustimmung zur Erhebung, Verwendung und Veröf- fentlichung dieser Daten vorab vom jeweiligen Berater einzuholen. PERDINO kon- taktiert darüber hinaus jeden Berater persönlich und holt eine gesonderte Zu- stimmung ein.

4.4 Mit Ausnahme von über Cookies (siehe Punkt 8) und Google Analytics (siehe Punkt 9) erhobenen Daten werden ohne Registrierung keine personenbezogene Daten von Nutzern erhoben.

4.5 Bei der Registrierung für ein kostenfreies Profil können von Nutzern folgende Da- ten erhoben und verarbeitet werden:

4.5.1 Name des Nutzers;

4.5.2 Titel;

4.5.3 E-Mail-Adresse;

4.5.4 Firmenname;

4.5.5 Firmenadresse;

4.5.6 Position im Unternehmen;

4.5.7 Branche;

4.5.8 Mitarbeiteranzahl des Unternehmens;

4.5.9 Profilfoto; und

4.5.10 Geschäftliche Telefonnummer.

4.6 Für Nutzer ohne Registrierung einsehbar sind lediglich folgende Profildaten von Dienstleistern:

4.6.1 Firmenname;

4.6.2 Logo;

4.6.3 Beschreibung des Dienstleistungsunternehmens im Volltext;

4.6.4 Einzugsgebiete;

4.6.5 Berufsfelder;

4.6.6 Anzahl der Berater;

4.6.7 Verrechnungsmodelle;

4.6.8 Aktueller Empfehlungsgrad und

4.6.9 Beraterprofile ohne Empfehlungsgrad.

4.7 Alle übrigen Profildaten von Dienstleistern sowie die Beraterprofile sind erst nach abgeschlossener Registrierung einsehbar.

4.8 PERDINO verarbeitet sämtliche Daten zum Zweck der PERDINO-Kontoverwaltung und Ausführung der auf der Plattform vorgesehenen Funktionen und Anwendun- gen.

4.9 Mit der Registrierung stimmen Mitglieder zu, dass PERDINO die dabei eingegebe- nen personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontoverwaltung und Ausführung der auf der Plattform vorgesehenen Funktionen und Anwendungen verwendet. Die Einwilligung erfolgt freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft schriftlich an Per- dino GmbH, Lazarettgasse 34/12, 1090 Wien, zH der Geschäftsführung, oder per E-Mail an accounts@perdino.com widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung führt zu einer Löschung des Benutzerkontos und schließt die weitere Verwendung von PERDINO aus. Nut- zer stimmen jedoch zu, dass auch nach einer Löschung Bewertungen und Kom- mentare auf der Website verfügbar und öffentlich einsehbar bleiben können.

5 Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten

5.1 Die mit Ihrer Zustimmung von Ihnen an uns übermittelten Daten werden aus- schließlich für folgende Zwecke genutzt und gespeichert:

5.1.1 Verwaltung des Profils;

5.1.2 Informationen über unseren Service (Newsletter);

5.1.3 Kontaktaufnahme und -aufrechterhaltung (geschäftliche E-Mail-Adresse und geschäftliche Telefonnummer);

5.1.4 zur Abwicklung und Verteidigung von rechtlichen Ansprüchen oder zur Abwehr von Klagen, zur Erfüllung gerichtlicher oder behördlicher Anord- nungen und anderer gesetzlicher Verpflichtungen;

5.1.5 zur Auftragsanbahnung zwischen Nutzern und Personaldienstleistern bzw von diesen angelegten Beratern;

5.1.6 zwecks Benachrichtigung über neue Nachrichten, Anfragen, Bewertungen, Stellungnahmen; sowie

5.1.7 zur Erstellung von Auswertungen und Rankings von Dienstleistern und Be- ratern.

5.2 Ihre Daten werden grundsätzlich nur für die angegebenen Zwecke verarbeitet. So- fern Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilen, können die Daten für weitere einwilligungspflichtige Zwecke, wie zum Beispiel den Versand eines Newsletters per E-Mail verwendet werden. Über die Art dieser Datenverarbeitung werden Sie bei der Erteilung der Einwilligung informiert. Diese Einwilligungen sind jederzeit widerrufbar.

5.3 Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihre Daten zu verwenden, wenn es nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung der Angebote/Services der PERDINO, insbe- sondere Nutzungen unter Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen der PERDINO in rechtmäßiger Weise zu unterbinden.

5.4 PERDINO wird diese personenbezogenen Daten weiters weder an Dritte übermit- teln noch an diese verkaufen oder vermieten solange Mitglieder und/oder Berater PERDINO dazu nicht Ihre Einwilligung erteilt haben.

5.5 PERDINO weist jedoch darauf hin, dass es im Zusammenhang mit den dargelegten Verarbeitungsprozessen im gesetzlich gestatteten Umfang oder im Rahmen einer Einwilligung des Mitglieds auch zu einer zweckbezogenen Überlassung von perso- nenbezogenen Daten an von PERDINO herangezogene Dienstleister kommen kann, z.B. zur Erbringung technischer Leistungen für die PERDINO Webseiten. In diesen Fällen wird dafür Sorge getragen, dass das schutzwürdige Geheimhaltungs- interesse an personenbezogenen Daten im gleichen Ausmaß gewahrt bleibt wie bei den von PERDINO vorgenommenen Datenverarbeitungen.

5.6 Darüber hinaus ist PERDINO berechtigt oder verpflichtet, bei Verdacht auf Rechts- verstöße, wie etwa Urheberrechtsverletzungen, personenbezogene Daten in jenem Ausmaß an die zuständigen Gerichte oder Behörden weiterzuleiten, als dies für die Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder die Verteidigung unserer Rechtsposi- tion, aber auch die Rechtsansprüche und Rechtspositionen von Dritten erforderlich ist. PERDINO wird weiters personenbezogene Daten an behördliche Organe, insbe- sondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, übermitteln, wenn eine ent- sprechende gesetzliche, gerichtliche oder behördliche Verpflichtung dazu besteht.

6 Newsletter

Sofern Sie dazu im Zuge der Registrierung Ihre Zustimmung erteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass PERDINO Sie künftig per E-Mail über für Sie rele- vante Inhalte per Newsletter informiert, insbesondere betreffend:

6.1.1 Neue Dienstleister auf PERDINO;

6.1.2 Neue Berater auf PERDINO;

6.1.3 Neue Features/Services auf PERDINO;

6.1.4 Trends und redaktionelle Themen im Bereich Personalwesen;

6.1.5 Trends und wirtschaftliche Informationen zu Dienstleistungen und Dienst- leistungsanbietern im Personalwesen;

6.1.6 Informationen über Kooperationen von PERDINO;

6.1.7 Arbeitsmarktsituation;

6.1.8 Rankings von Dienstleistern und Beratern;

6.1.9 Themenberichte zur Personalvermittlung, Zeitarbeit und Outplacement sowie weitere Dienstleistungen im Personalwesen;

6.1.10 Veranstaltungen; und

6.1.11 PERDINO Gewinnspiele.

Die Einwilligung für den Erhalt des PERDINO Newsletters erfolgt freiwillig und kann jederzeit durch Aktivierung der "Abbestell-Funktion" im Newsletter widerrufen werden.

7 Informationsschutz

PERDINO setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass personenbezogene Daten der Mitglieder und Nutzer vor Ver- lust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übermittlung der Daten bei der Anmeldung ist verschlüsselt.

8 Cookies

8.1 Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone etc, spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu spei- chern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login Daten). Zum anderen dienen sie dazu, statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zum Zwecke der Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

8.2 Die Nutzer können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies einge- schränkt oder zur Gänze verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt wird. Wenn Cookies deaktiviert werden, sind der Username und Passwort nicht länger auf der Website gespeichert.

8.3 Cookies können im Einzelnen wie folgt deaktiviert werden:

8.3.1 Firefox:
1. Öffnen Sie Firefox; 2. Drücken Sie die "Alt" Taste auf Ihrer Tastatur; 3. Wählen Sie "Menü" und dann "Einstellungen" in Ihrer Funktionsleiste; 4. Wählen Sie den Reiter "Datenschutz" aus; 5. Wählen Sie im Bereich Chronik:" "nach benutzerdefinierten Einstellun- gen anlegen" aus; 6. Entfernen Sie die Markierung "Cookies akzeptieren" und speichern Sie Ihre Einstellungen.

8.3.2 Internet Explorer:
1. Öffnen Sie den Internet Explorer; 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras" und dann auf "Internetoptio- nen"; 3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz"; 4. Im Reiter "Cookies" können Sie die Markierung entfernen und Ihre Ein- stellungen speichern.

8.3.3 Google Chrome:
1. Öffnen Sie Google Chrome; 2. Wählen Sie "Einstellungen" aus; 3. Klicke Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen"; 4. Klicken Sie im Reiter "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen"; 5. Im Abschnitt "Cookies" können Sie diese deaktivieren und deine Ein- stellungen speichern.

8.3.4 Safari:
1. Öffnen Sie Safari; 2. Wählen Sie "Einstellungen" in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf "Privatsphäre";

3. Unter "Cookies akzeptieren" können Sie spezifizieren ob und wann Sa- fari Cookies von Websites akzeptieren soll (für mehr Informationen kli- cken Sie auf Hilfe (?));

4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie "Cookies anzeigen".

9 Google Analytics

9.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ih- rem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websi- te durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ih- re Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

9.2 Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "anonymi- zeIP" erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an ei- nen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zu- sammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnut- zung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbrin- gen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstel- lung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

9.3 Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. (Hin- weise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie hier: Link). Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch Ad- Words zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

10 Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn Unsere Webseite nutzt Funktionen des Social Media Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Webseiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber in- formiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie die Buttons von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie de- ren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

11 Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING Unsere Webseite nutzt Funktionen des Social Media Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Ab- ruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. XING wird möglicherweise darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie die Buttons von XING anklicken und in Ihrem Account bei XING eingeloggt sind, ist es XING unter Umständen möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch XING haben. Weitere Information zum Datenschutz bei XING finden Sie in der Datenschutzer- klärung unter https://www.xing.com/privacy.

12 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihren Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Sei- ten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie de- ren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Insta- gram auf https://www.instagram.com/about/legal/privacy/

13 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South Ca- lifornia Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erken- nen Sie an dem Facebook-Logo auf unseren Seiten. Wenn Sie das Facebook- Symbol anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, kön- nen Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nut- zerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Face- book unter https://www.facebook.com/policy

14 Externe Links

Unsere Website enthält Links auf externe Websites. Wenn Sie über die auf unserer Website bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, erfassen die Betrei- ber dieser Websites von Ihnen möglicherweise Informationen, die von diesen Be- treibern in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien verwendet werden. Diese können von unserer Datenschutzerklärung abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen anderen Websites angegebenen Datenschutzerklärungen zu über- prüfen, um Informationen zu deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten zu erhalten.

15 Auskunft, Berichtigung, Löschung

15.1 Mitglieder und Berater haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu den über sie gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Mitglieder und Berater haben weiters das Recht auf Berichti- gung unrichtiger Daten, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten, sofern dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

15.2 Mitglieder und Berater können sich jederzeit an accounts@perdino.com wenden, um Auskunft, Richtigstellung und Löschung der verarbeiteten Da- ten zu verlangen. Diese Begehren sind schriftlich an die oben genannte ver- antwortliche Stelle zu richten.

15.3 Nach Löschung des Accounts durch das Mitglied erfolgt umgehend die Lö- schung der dieses Mitglied und dessen Berater betreffenden personenbezo- genen Daten durch PERDINO. Bei Löschung des Mitgliedschaftskontos durch einen Personaldienstleister werden sämtliche Bewertungen und Kommenta- re deaktiviert. Bei Löschung des Mitgliedschaftskontos durch einen Nutzer bleiben sämtliche Bewertungen und Kommentare auf PERDINO veröffent- licht, die Daten aus dem Mitgliedschaftskonto werden jedoch deaktiviert.

16 Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Republik Österreich.

17 Bildernachweise

Wir verwenden Fotos für Newsletter, Blogbeiträge und weitere Gestaltung der Plattform von ©Depositphotos Inc. (www.depositphotos.com). Auf Bildmaterial von anderen Anbietern und Urhebern verweisen wir direkt unterhalb der jeweiligen Darstellung dieser.